Ein gutes Leben für Alle in einer gesunden Umwelt – auf einem gesunden Planeten. Das ist das Ziel der Agenda 2030 und ihrer 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDGs).

Über die Agenda 2030 und ihre 17 „SDGs“

Die Agenda 2030 ist ein weltweiter Masterplan der Vereinten Nationen (UNO). Sie wurde 2015 von allen 193 UNO-Staaten beschlossen- mit ihr soll ein gutes Leben für Alle auf einem gesunden Planeten erreicht werden. Die Agenda beruht auf dem Prinzip einer Nachhaltigen Entwicklung – also der Balance von Umwelt, Sozialem, Wirtschaft. Das langfristige Wohl aller Menschen und der Schutz und Erhalt unserer Natur & Umwelt sollen gemeinsam erreicht werden. Dazu sind viele fundamentale gesellschaftliche Veränderungen notwendig. Herzstück der Agenda sind daher 17 Ziele, die bis 2030 umgesetzt werden sollen: die weltweit gültigen „Ziele für Nachhaltige Entwicklung“ (Sustainable Development Goals – kurz: „SDGs“). Diese sind universelle Orientierungspunkte für den Weg in eine lebenswerte Zukunft.

Wir beziehen uns in unserem Einsatz für die „ökosoziale Idee“ – also die Balance zwischen Lebensqualität, einer intakten Umwelt und einer zukunftsfähigen wirtschaftlichen Entwicklung –  auf die Agenda 2030 und ihre 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals – „SDGs“). Die 17 Ziele sind weltweit der derzeit wichtigste gesellschaftspolitische Kompass für eine nachhaltige Entwicklung, und in der Praxis in jeder Hinsicht höchst relevant und sehr gut nutzbar.

Unsere Publikationen zu den SDGs

Buch „Perspektiven 2030“

Erschienen im September 2020 – gemeinsam mit dem Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung (IUFE) in der Urban Future Edition herausgegeben.

[zur Buchvorstellung]

 

 

SDG-Kommunalcheck für Investitionsprojekte

Erschienen im März 2021 – gemeinsam mit dem Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung (IUFE) und dem KDZ- Zentrum für Verwaltungsforschung

[mehr Infos]

 

Weitere Aktivitäten – ausgewählte Beispiele: 

 

SDGs in Wien

Die Agenda 2030 und die SDGs haben in Wien hohe Bedeutung. Mit der Smart City Wien Rahmenstrategie hat die Stadt eine an den SDGs ausgerichtete Leitstrategie für nachhaltige Entwicklung vorgelegt, an der sich sämtliche Sektoren orientieren. [mehr Infos]

 

SDG Watch Austria ist ein Zusammenschluss von mehr als 200 zivilgesellschaftlichen und gemeinnützigen Organisationen. Sie setzen sich gemeinsam für eine ambitionierte Umsetzung der Agenda 2030 und ihrer 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) in Österreich ein. [Mehr auf sdgwatch.at]

Weitere Links:

Agenda 2030 und SDGs auf der Website der Stadt Wien

Agenda 2030 und SDGs beim Österreichischen Städtebund

Informationsplattform „Agenda 2030 für Städte und Gemeinden“

SDG-Infotafeln auf der Website des „Ökovernetzungs-Fördervereins ÖVFV“

Leitfaden „17 Ziele für nachhaltige Entwicklung – lokal gemeistert“ des Klimabündnis Österreich

Hashtags:

#sdgsumsetzen #ACT4SDGs #perspektiven2030 #sdgs #agenda2030