Artikel anzeigen

Orte der Nachhaltigkeit: Die Glashausküche

Bildungsangebote & Workshops LEBENSMITTEL & ERNÄHRUNG NACHHALTIGKEITSVERMITTLUNG Orte der Nachhaltigkeit Partner

Die Glashausküche im elften Wiener Gemeindebezirk widmet sich ganz der Kompetenz im Umgang mit Lebensmitteln. Der Fokus liegt dabei auf gesunder Ernährung mit regionalen, saisonalen Zutaten. Besonders wichtig sind die unterschiedlichsten Arten der Zubereitung und des Haltbarmachens, denen man sich hier widmet und die hier wiederentdeckt werden. In der Glashausküche wird experimentiert, eingekocht, haltbargemacht, ausprobiert, gekostet und schnabuliert. Ob saisonale …

Artikel anzeigen

Orte der Nachhaltigkeit: Die Schmetterlingswiese im Donaupark

Bildungsangebote & Workshops NACHHALTIGKEITSVERMITTLUNG Orte der Nachhaltigkeit STADTNATUR Stadtnatur erleben

Auf Initiative der Wiener Umweltanwaltschaft wurde in Zusammenarbeit mit der MA 42 – Wiener Stadtgärten, der MA 22 – Umweltschutz  und „die umweltberatung“ im Wiener Donaupark eine Schmetterlingswiese angelegt und das Umweltbildungsprojekt „VANESSA“ initiiert. Wertvolle Vielfalt inmitten Wiens „Die Schmetterlingswiese im Wiener Donaupark ist ein in gelungenes Beispiel einer ökologisch wertvollen Fläche, die durch Änderung der Pflegemaßnahmen neu geschaffen wurden. In den ersten drei Jahren kamen zusätzlich …

Artikel anzeigen

Orte der Nachhaltigkeit: City Farm Augarten

Allgemein Bildungsangebote & Workshops Garteln & Naturerlebnis NACHHALTIGKEITSVERMITTLUNG Orte der Nachhaltigkeit Partner Stadtnatur erleben

Die City Farm ist ein städtischer Erlebnisgarten der Gemüsevielfalt und der erste und größte „Garten der Kinder“ mitten in Wien. Im Augarten bieten wir ganzjährig ein vielfältiges Spektrum an gartenpädagogischen Programmen und Veranstaltungen an. Diese reichen von praktischen Gartenworkshops über spannende Führungen durch den Vielfaltsgarten bis zu Gemüseraritätenverkostungen. So erleben wir gemeinsam, wie unser Gemüse den Weg vom Beet bis …

Artikel anzeigen

Orte der Nachhaltigkeit: wienXtra – Institut für Freizeitpädagogik

Allgemein NACHHALTIGKEITSVERMITTLUNG Orte der Nachhaltigkeit Partner

Nachhaltige Entwicklung braucht Vermittlung. Insbesondere Kinder und Jugendliche sind eine wichtige Zielgruppe. Das WIENXTRA-Institut für Freizeitpädagogik (IFP) befasst sich als Weiterbildungsstelle für die offene, außerschulische Jugendarbeit in Wien mit der Vermittlung unterschiedlichster, vielfach nachhaltigkeitsrelevanter Themen. Lehrgänge, Seminare, Info-Abende, Tagungen, Reisen – alle, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und leben, sind hier genau richtig. Das IFP führt dazu eine Fach-Bibliothek …