WT Sujetbild Landtechnik

Freitag, 28. Jänner 2022  – 09:00 bis 11:15 Uhr
online



Die Nachfrage nach heimischen und nachhaltig produzierten Lebensmitteln steigt an. Um diese Nachfrage zu decken, braucht es eine verlässliche, ökonomische und ökologisch effiziente Landtechnik. Doch welche Rahmenbedingungen für die Landbewirtschaftung von morgen gibt es seitens der Politik? Dieser Frage werden wir am Fachtag Landtechnik für Sie nachgehen.

Der Techniksektor entwickelt sich in rasanter Geschwindigkeit weiter, nur wer sich laufend informiert, kann am Puls der Zeit bleiben. Vor- und Nachteile der Technologie stehen dabei ebenso am Programm wie die neuesten Erkenntnisse aus der Wissenschaft: angefangen vom insektenschonenden Mähen, über Alternativen für den Glyphosateinsatz bis hin zur Nutzung von Apps, welche die überbetriebliche Zusammenarbeit stärken.

Doch wie schlagen sich nachhaltige Technologien im Praxischeck: Ist die moderne Landbewirtschaftung fit für die Zukunft? Diese Frage debattieren Experten der Branche beim Fachtag Landtechnik.

Weiterhin stellen wir auch die zukünftigen Rahmenbedingungen beim Pflanzenschutz und der Düngung in den Fokus. Was sind die Anforderungen an den Pflanzenschutz und den Kohlenstoffkreislauf? Was sind die Grundlagen und Herausforderungen der NEC Richtlinien? Und welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf die Landwirtschaft? Spezialisten aus Forschung und Entwicklung geben zahlreiche praxisrelevante Tipps und Antworten auf diese Fragen.


Info-Folder zum Download


KooperationspartnerAB