Kinder mit Strohballen am Feld.

Gemeinsam is(s)t man besser.     

Gemeinsam aus der Krise lernen, gemeinsam zukunftsfit werden


Wann? Von 21. bis 28. Jänner

Wo? An Ihrem Computer

Viel Hintergrundwissen und ein starkes Netzwerk – darauf kann man sich in Krisenzeiten verlassen. Ganz in diesem Sinne steht Ihnen auch die 68. Wintertagung als größte Informations- und Diskussionsveranstaltung Österreichs mit rund 100 Fachvorträgen und vielen Gelegenheiten zum inhaltlichen Austausch zur Seite. Von 21. bis 28. Jänner werden wir für Sie die brisantesten Fragen aus Land- und Forstwirtschaft beleuchten und Lösungsansätze für eine zukunftsfitte Landbewirtschaftung aufzeigen. Lösungsansätze im Kampf gegen die negativen Auswirkungen der COVID-Pandemie, gegen Klimawandel und Biodiversitätsverlust. Lösungsansätze, die vom Feld bis auf den Teller, vom ersten Glied der Lebensmittelwertschöpfungskette bis zum letzten reichen. Lösungsansätze, die über den eigenen Tellerrand hinausgehen. Wir alle sind während der neun Fachtage gefragt, gemeinsam mitzudenken, mitzudiskutieren und mitzugestalten. Denn gemeinsam is(s)t man nun mal besser. In Krisenzeiten mehr denn je.

Wie gewohnt hoch aktuell – und doch ganz neu: Aufgrund der aktuellen COVID-Pandemie können wir die Wintertagung leider nicht in ihrer üblichen Form abhalten. Die Wintertagungsinhalte stehen Ihnen in diesem Jahr dafür aber online und kostenfrei zur Verfügung. Jeder Fachtag wird zum einen Teil live übertragen – hier haben Sie die Möglichkeit, mitzudiskutieren, Fragen zu stellen oder ganz einfach: die Landwirtschaft von morgen mitzugestalten! Der andere Teil steht für Sie als Videos online in der Wintertagungs-Mediathek bereit. Damit können Sie die Wintertagung jederzeit zu Ihnen nach Hause holen – ins Wohnzimmer, auf den Acker oder in den Stall. Außerdem können Sie dort auch jederzeit den Live-Teil des Fachtags nachsehen – wir zeichnen für Sie alles auf, damit Sie nichts verpassen.

Übrigens: Den Online-Eröffnungstag können Sie zur Gänze live verfolgen!

Die Anmeldung für die Teilnahme an der Online-Wintertagung ist ab Dezember 2020 an dieser Stelle möglich. Ganz einfach, ganz ohne Risiko und ganz ohne Teilnahmegebühren! Wir lassen Sie auch in der Krisenzeit nicht alleine und helfen natürlich gerne bei allen Fragen – rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns ein Mail.

Die Fachtage:



Image