Unter dem Motto „fragen säen. antworten ernten.“ dürfen wir im Auftrag und unter Finanzierung des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus sowie der Bundesländer den Austausch zwischen Wissenschaft, Land- und Forstwirtschaft sowie Konsumentinnen und Konsumenten stärken. Wo sollte die Forschung genauer hinsehen? Und welche Antworten liefert uns die Forschung auf die größten Fragen rund um eine ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltigere Zukunft in Land- und Forstwirtschaft?

Das Ökosoziale Forum als Thinktank und Plattform zur Wissensvermittlung setzt auf vielfältige Aktivitäten, um die Wissensgeneratorinnen und -generatoren, die Anwenderinnen und Anwender sowie Interessierte zu vernetzen und das Wissen von der Theorie in die Praxis und von der Praxis in die Theorie fließen zu lassen.


Neuigkeiten

Factsheet (April 2021): UNTER DER LUPE: LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT VON HEUTE

Factsheet (April 2021): UNTER DER LUPE: LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT VON HEUTE

Wie wird aktuell produziert? Und wo haben wir Potenzial, Kreisläufe in Land- und Forstwirtschaft zu schließen und so die Nachhaltigkeit ...
Weiterlesen …
Factsheet (Dezember 2020): AKTUELLE HERAUSFORDERUNGEN FÜR DIE LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT

Factsheet (Dezember 2020): AKTUELLE HERAUSFORDERUNGEN FÜR DIE LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT

Was sind die aktuellen Herausforderungen für Land- und Forstwirtschaft? Warum braucht es überhaupt Kreislaufwirtschaft auf unseren Bauernhöfen und Forstbetrieben?Factsheet: Aktuelle ...
Weiterlesen …


Informationen zum Projekt


Worum geht es?
Image
Wie arbeiten wir?
Image
Wer steht dahinter?
Image

Factsheets zum Download

Der wissenschaftliche Beirat unterstützt die Positionierung des Ökosozialen Forums maßgeblich durch seine Expertise.  An folgenden Publikationen war der Beirat maßgeblich beteiligt:

Factsheet 1 (Dezember 2020): Aktuelle Herausforderungen für die Land- und Forstwirtschaft
Factsheet 2 (April 2021): Unter der Lupe: Land- und Forstwirtschaft von heute

Im Auftrag von:

Image