Österreichweit

Bereits sieben Mal fand der Raumplanungs- & Bodenlehrgang statt, insgesamt gibt es 121 AbsolventInnen aus allen Bundesländern. Das große Interesse am Angebot des Klimabündnisses zeigt, dass bodensparende Raumplanung ein immer größeres Anliegen in Gemeinden wird, nicht zuletzt aufgrund der Kostenexplosion durch Zersiedelung. Hochkarätige ReferentInnen vermitteln an vier Tagen durch umfassende theoretische Grundlagen und praktische Lösungsansätze die erforderliche Handlungskompetenz.

Nähere Informationen unter www.klimabuendnis.at



Image

Hier steht der



zum Download bereit.

Ein Leitfaden für Bodenschutz und nachhaltiges Flächenmanagement im ländlichen Raum